Ganz schön was los hier!

24. November 2018

In Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Schmeinck von der Universität Köln, Herrn Gerhold und Frau Matuschek zeigen wir im Gläsernen Klassenzimmer, dass Coding bereits in der Grundschule gelernt und angewendet werden kann. Mit dem iPad und der App Playgrounds programmieren wir den Roboter Dash. Dazu erstellen wir mit der App Book creator  ebooks über unsere Arbeit. Viele Erwachsene haben uns besucht, wir haben Interviews gegeben und unser Wissen weitergegeben. Den Höhepunkt stellt das Roboterballett dar:  Mehrere von uns programmierte Roboter zeigen eine gemeinsame Choreographie zu Tchaikowskys Schwanensee. Wir mussten drei Zugaben geben!

In unseren Pausen haben wir Pebbles, einen Roboter, kennengelernt, virtuell Kopfball gespielt und ein Klavier mit Tasten aus Strom leitenden Materialien bedient.

Ein spannender Tag!

19. November 2018

Wir bereiten uns auf den Digital Education Day 2018 vor!

In der AG Medien arbeiten wir mit dem iPad, dem Roboter Dash, den Apps Playgrounds und book creator. Folgende Kompetenzen aus dem Medienkompetenzrahmen werden dabei abgedeckt:

Bedienen und Anwenden

Die Kinder nutzen das iPad und die App book creator
für Textverarbeitung, Präsentation, Video-, Audio-, Bildbearbeitung.

Die Kinder nutzen das iPad und die App Playgrounds.
Mit Hilfe der Programmiersprache Swift geben die Kinder Befehle
an den Roboter Dash weiter und lösen so Aufgaben, wie z.B.
die Bewältigung eines Parcours.

Produzieren und Präsentieren

Die Kinder gestalten und präsentieren digitale Bücher mit Hilfe der App book creator. Sie stellen Bild-, Audio- und Videoprodukte zusammen,
die aus der Beschäftigung mit dem Roboter Dash entstehen.

Problemlösen und Modellieren

Die Kinder erstellen einen Parcours unter
Berücksichtigung der Eigenschaften des Roboters,
wie z.B. seiner „Schrittlänge“.

Die Kinder erkennen algorithmische Muster,
können diese nachvollziehen und reflektieren.
Sie beschreiben Probleme und entwickeln Problemlösestrategien.
Dazu planen und nutzen sie Algorithmen und Modellierungskonzepte
in einer einfachen Programmierumgebung, hier bei Roboter Dash,
in der Programmier-App. Sie beurteilen die gefundenen Lösungsstrategien.

12. November 2019

Laternenausstellung und Sankt Martinszug

DER MARTINSZUG STARTET UM 17:30 UHR AUF DEM SCHULHOF!

13. Juli 2018

Ferien, Ferien, nichts zu tun,

Ferien, um mal auszuruhen.

Lang hab ich mich drauf gefreut,

Ferien gibt es heut.

 

Mit diesem Ferienlied, das wir traditionell vor den Ferien gemeinsam singen, möchten wir allen eine erholsame Ferienzeit wünschen. Wir freuen uns, wenn wir uns alle am 29. August 2018 gesund und munter wiedersehen.

Die „i-Dötzchen“ werden am 30. August feierlich mit der Messe um 9.00 Uhr in St. Johannes und der anschließenden Feier eingeschult. Wir freuen uns auf euch!

22. Juni 2018

Da war ja ganz schön was los!

Diesmal hatten wir mehr Glück mit dem Wetter und so konnte das Schulfest mit Spielen, Kuchen, Grillwürstchen und einem tollen musikalischen Programm auf dem Schulhof stattfinden.

Vielen Dank an die Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

01. Juni 2018

Sportfest?

Leider mussten wir das Sportfest auf dem TPSK-Gelände wegen anhaltender Regenfälle und Gewitterwarnungen absagen.

Stattdessen fanden die Sponsorenläufe der einzelnen Klassen in der Turnhalle statt. Hierbei wurden zwei Runden in der Halle als eine Runde gewertet.

Alle haben ihr Bestes gegeben. Am Ende des Schultages wurden den Klassen und dem Orgateam Urkunden für ihre Anstrengungen verliehen.

Hoffentlich haben wir zum Schulfest am 22. Juni besseres Wetter!

 

 

Neu: Veranstaltungen im Schuljahreskreis auf einen Blick!

Das Schulentwicklungsteam hat die im Schuljahreskreis etablierten Veranstaltungen gesammelt.

So bietet das Plakat einen guten Überblick über die großen und kleinen Feste sowie die verschiedenen Informationsveranstaltungen.

Auf der Seite „Elterninformation“ kann dies ab sofort eingesehen werden.

Wir danken Denis Papadopulos für die großartige Gestaltung des Plakates!

Wir wünschen allen schöne Ferien und ein glückliches Jahr 2018!

Digital Education Day in Köln

Als erstes sind wir alle zusammen um 9.00 Uhr mit einem Bus zum Digital Education Day gefahren. Der fand im Joseph Dumont Berufskolleg statt.

Wir sind alle in ein Klassenzimmer gegangen und haben uns zu unseren Gruppen gesetzt. Wir hatten verschiedene Gruppen:

  • Lego Movie
  • Greenscreen
  • Comics
  • Dash
  • Swift

In unseren Gruppen haben wir viel programmiert, z.B. Roboter und wir haben kleine Filme gedreht.

Zwischendurch gab es eine Mittagspause und am Ende durften wir eine Drohne fliegen lassen. Es kamen viele Besucher, z.B. die Presse, die manche von uns interviewt haben. Ich war in der Lego-Movie-Gruppe mit Felix und Melina. Wir alle hatten sehr viel Spaß.          MARLEEN, 4a

 

 

Ein Video zum Digital Education Day finden Sie hier:

November 2017

Elterncafé

Beratung und Austausch in gemütlicher Atmosphäre

Ein Rückblick von Kim Rarog

 

Am 15.11.17 folgte ich der herzlichen Einladung unserer Schulsozialarbeiterin und fand mich und einige andere Eltern, sowie Mitarbeiter der Schule und der Familienberatungsstelle der Stadt Köln im Elterncafé in der Schulbibliothek wieder. Das Thema, das uns an diesem Nachmittag zusammenführte, lautete wie folgt:

Whatsapp, Snapchat, Videospiele, Youtube, Netflix. „Welche

Herausforderungen bringen diese (sozialen) Medien für das Familien- und Schulleben?“

Ein Thema, das viele Eltern und Lehrer beschäftigt. Wie viel Mediennutzung ist sinnvoll? Welche Folgen hat starker Medienkonsum für unsere Kinder? Wie gehe ich damit um? Wer sich diese Fragen stellte, fand hier Tipps und Infos.

Nach einer freundlichen Begrüßung schauten wir gemeinsam einen Film, der an das Thema heranführte. In diesem Film wurde auf eindringliche und doch humorvolle und sogar kindgerechte Weise veranschaulicht, wie die Entwicklung unserer Kinder durch die übermäßige Nutzung von Bildschirmmedien beeinträchtigt wird und welcher Umgang mit diesen Medien für Kinder in bestimmten Altersgruppen zu empfehlen ist.

Anschließende Gespräche zwischen Eltern und Mitarbeitern vertieften diese Thematik. Von einzelnen Vorschlägen zur gemeinsamen Familienzeit oder Bewegungsausflügen, bis hin zu einer „Abmachung zum Umgang mit Fernseher, Computer & Co für einen bewegten Familienalltag“ zwischen Eltern und ihren Kindern in Papierform zum Mitnehmen.

Es wurden hilfreiche Anreize gegeben, um das Familien- und Schulleben so zu gestalten, dass die Nutzung von Bildschirmmedien in einem gesunden Gleichgewicht zu anderen Aktivitäten steht.

Bei gemütlicher Atmosphäre, Kaffee und Kuchen unterhielten sich Eltern und Mitarbeiter über die eigenen Erfahrungen, stellten Fragen und tauschten ihre Ideen aus. Das machte diesen Nachmittag so interessant und wertvoll. Es wurde die Möglichkeit geboten, mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen über ein Thema, das im Familienalltag und auch in der Schule einige Herausforderungen mit sich bringt. Umso erfreulicher ist es, dass das Elterncafé einen Raum für Austausch von Erfahrungen, Infos und Tipps zwischen Eltern, Lehrern und Sozialarbeitern bietet.

Einen Besuch des Elterncafés empfinde ich daher für alle Eltern als durchweg empfehlenswert. Ein Angebot, das genutzt werden sollte!

 

12.Oktober 2017

Wir gratulieren unserem Küchenteam

Martina Bach

und

Monika von Mering

zur Zertifizierung ihrer Küche.

 

 

 

 

 

Diese bescheinigt, dass das Verpflegungsangebot den Standards zur Ernährungsqualität und Hygiene voll entspricht.

Bei der feierlichen Verleihung wurde betont, wie wichtig diese tägliche Arbeit für eine gesunde Ernährung, aber auch für die  Geschmacksbildung der Kinder ist.

Wir danken beiden für ihr Engagement und ihre tolle Leistung!

 

 

22.06.2017

Die Klasse 2b hat mit Herrn Gerhold mit Tablets zum Thema Friedensstiftung kleine Comics und Kurzfilme erarbeitet. Dieses Projekt ist Bestandteil der Medienerziehung im Rahmen der universitären Lehrerausbildung. Hier konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen… und hatten viel Spaß dabei!

-geladene Gäste-

 

 

Die Stachelschweine im Kino

Zusammen mit Henri, unserem Klassentier, Frau Felke und Frau Stoschus sind wir am Mo, den 06.02.2017 im Rahmen der Schulkinowochen NRW ins Odeon Lichtspieltheater, sprich Kino, gefahren. Wir sind das erste Mal als Klasse U-Bahn gefahren, das war super toll. Da wir so schnelle Fußgänger sind, waren wir ein bisschen zu früh im Kino, aber die Zeit haben wir zum ausführlichen Frühstück genutzt. Dann endlich haben wir den Film „Findet Dorie“ geschaut, der war wirklich spannend und sehr lustig.

Wir haben das Thema „Ozeane und Meere“ in die Schule mitgenommen, da wir im Moment genau dieses Thema im Sachunterricht behandeln.

Unser Fazit: Wir hatten einen tollen Tag und freuen uns schon auf die nächsten Schulkinowochen.

 

Die Stachelschweinklasse beim Bordsteintraining

Seit fast 5 Wochen sind wir nun in der Stachelschweinklasse. Da war es jetzt  Zeit für das Bordsteintraining mit unserem Polizisten Herr Pelka. Zuerst haben wir in unserer Klasse  besprochen, was im Straßenverkehr wichtig ist. Aber natürlich hat Herr Pelka das mit ein paar lustigen Spielen aufgepeppt. Dann haben wir das Erlernte auf der Straße getestet. Wir mussten zwischen Autos über die Straße gehen, haben den Stoppstein kennengelernt und die Verkehrsinsel überquert. Ab jetzt sind wir Schulwegs-und Verkehrsprofis!

bordsteintraining2016

Schuljahr 2016/2017

Wir begrüßen ganz herzlich unsere Erstklässler,

die Stachelschweine in der 1a und die Meerestiere in der 1b!

Wir hoffen, dass ihr euch in unserer Schule wohlfühlt.

Die Großen und vor allem eure Paten aus dem dritten Schuljahr unterstützen euch gerne!

 

plakat 2016

 

22.04.2016

Kölle putzmunter – KGS Mengenicher Straße putzmunter

Gleich nach Schulbeginn haben uns Mitglieder des Bürgervereins Bocklemünd mit Tüten und Handschuhen ausgestattet.

Denn heute räumen wir rund um die Schule auf.

Es ist erstaunlich, wieviel Müll herumliegt!

Und noch erstaunlicher, was…

IMG_4493 IMG_4491

Zur Belohnung haben wir alle ein Trinkpäckchen bekommen.

Den Müll haben wir natürlich ordnungsgemäß entsorgt. 🙂

IMG_4494

11.04.2016

Den Kommunionkindern aus dem dritten Schuljahr gratulieren wir herzlich!

21.03.2016-02.04.2016

Osterferien!!! Wir wünschen allen eine wunderschöne Ferienzeit! Kommt gesund wieder!

18.03.2016

Unsere Friedensstifter haben heute im Rahmen der Wertschätzung ihre Urkunden erhalten.

Den Friedenstifterplan findet ihr an der Informationswand neben der Hausmeisterloge.

04.03.2016

Am Freitag sind dann alle vier Klassen des dritten und vierten Schuljahres ins Funkhaus am Wallraffplatz gefahren. Dort haben wir Ralf und Shari auf der Bühne erlebt. Sie haben das Konzert „Klassik macht Ah!“ moderiert. Das Funkhausorchester hat alte und neue Stücke gespielt und zu „Happy“ durften wir sogar tanzen! Herrn Luis haben wir natürlich auf seinem Platz hinten rechts entdeckt. Es war ein tolles Erlebnis!

2016-03-04 10.42.47

02.03.2016

Im Rahmen von Plan M des WDR hat Herr Luis, Posaunist des WDR Funkhausorchesters, das 3. und 4. Schuljahr besucht. Er stellte sich, sein Instrument und den Beruf des Orchestermusikers vor. Und natürlich spielte er auch auf seiner Posaune!

2016-03-02 10.29.46

 

14.01.2016

Unsere Heinzelmännchen sind dabei!!!

24.12.2015

Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnacht, friedliche Feiertage,

wunderschöne, erholsame Ferien und einen guten Start in das Jahr 2016!

P1040643               P1040646

31.8. bis 02.09.2015

Unsere Großen sind gemeinsam auf Klassenfahrt gegangen. Die Viertklässler haben es sich in der Eifel gemütlich gemacht.

Leider hat es viel geregnet. Im Wald gab es dennoch eine Menge zu entdecken. Fragt sie mal, was sie alles erlebt haben!

 

13.08.2015

Wir heißen die Erstklässler herzlich willkommen!

Nun haben wir auch noch kleine Eulen und Füchse in unserer Schule!

Die Paten werden sich gut um euch kümmern. Versprochen!

 

11.08.2015

Das neue Schuljahr beginnt und neue Kollegen und Kolleginnen sind nun mit an Bord.

Damit sich alle in Ruhe beschnuppern können macht das Kollegium einen Ausflug zum Schloss Burg in Solingen.

Die Führung zum Thema „Speis und Trank im Mittelalter“ war hochinteressant!

Schloss Burg

26.06.2015

Wir verabschieden alle Großen und Kleinen unserer Schule in die Sommerferien!

Den Kindern und Mitarbeitern der OGS wünschen wir viel Spaß bei den Ferienaktivitäten.

Unterrichtsbeginn ist der 12.08.2015 um 8.15h!

 

18.06.2015

Kurz vor den Sommerferien besuchte das Blechbläser-Quintett des WDR Sinfonieorchesters die Schule!

Die Maus kam als blinder Passagier in der Tuba mit in unsere Turnhalle.

2015-06-18 das blech kommt (16)

Die Musiker haben ihre Instrumente vorgestellt und den Karneval der Tiere gelesen und gespielt.

Besonders witzig war, als die Musiker mit Gartenschläuchen und Trichtern musiziert haben:

2015-06-18 das blech kommt (12)